Steuertipps unterteilt nach Rubriken

Hier finden Sie die aktuellsten Steuer-Tipps aller Rubriken. Um in den einzelnen Gebieten zu stöbern, klicken Sie bitte im linken Menü die Rubriken und Unterrubriken an.

Zinsen auf erstattete Kreditgebühren sind steuerpflichtig

vom 12. Januar 2017 (aktualisiert am 12. Januar 2017)

Prüfen Sie Ihre Bankabrechnung, sonst werden Sie zum Steuerhinterzieher. Wie Sie Ihre Zinsen auf Kreditbearbeitungsgebühren versteuern. Mit Beispielrechnungen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland - Pauschalen, Erklärungen, alle Länder

vom 06. Januar 2017 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Neue Reisekostenabrechnung 2017 fürs Ausland: Welche Pauschalen für Übernachtung und Verpflegung (Auslöse/Spesen) gelten und welche Unterschiede Selbstständige und Arbeitnehmer beachten müssen.[weiterlesen...]

Fonds: Neue Besteuerung ab 2018

vom 30. Dezember 2016 (aktualisiert am 09. Januar 2017)

Warum Sparer fürs Alter bluten müssen und welche Erleichterungen die neuen Steuerregeln für Investmentfonds bringen.[weiterlesen...]

Steuerfalle Gemeinschaftskonto: Einzahlung kann steuerpflichtig sein

vom 30. November 2016 (aktualisiert am 05. Januar 2017)

Wie Sie Schenkungsteuer verhindern, wenn ein Ehe- oder Lebenspartner viel Geld auf Ihr gemeinsames Konto überweist.[weiterlesen...]

Kapitalerträge: Wann die Steuer-Identifikationsnummer erforderlich ist

vom 14. November 2016 (aktualisiert am 14. November 2016)

Depotübertragung, NV-Bescheinigung und Freistellungsauftrag: BMF klärt, wer seine Steuer-Id.-Nr. angeben muss, um keine Probleme mit dem Finanzamt zu bekommen.[weiterlesen...]

Kreditzinsen für außergewöhnliche Belastungen absetzbar

vom 06. September 2016 (aktualisiert am 06. September 2016)

Wie Sie einen Kredit für private Ausgaben trotzdem steuerlich nutzen - und in welche Falle Sie nicht treten sollten.[weiterlesen...]

Steuererklärung ab 2017: Mehr Zeit, höhere Strafen

vom 12. Mai 2016 (aktualisiert am 18. Mai 2016)

Welche zusätzlichen Rechte, Pflichten und Geldstrafen ab 2017 für Sie bei der Einkommensteuererklärung gelten.[weiterlesen...]

Aktiendepot eröffnen: Worauf Sie achten sollten

vom 21. März 2016 (aktualisiert am 08. Mai 2016)

Ein Online-Depot lässt sich schnell und einfach eröffnen. Broker und Onlinebanken machen Ihnen den Einstieg mit geringen Gebühren und guter Bedienbarkeit leicht. Bei vielen Banken ist die Eröffnung eines Aktiendepots...[weiterlesen...]

Häusliches Arbeitszimmer: Keine Privatnutzung, keine Kostenaufteilung

vom 18. März 2016 (aktualisiert am 23. März 2016)

Warum das Finanzamt Sie bestraft, wenn Sie ab und zu in Ihrem Arbeitszimmer spielen oder bügeln.[weiterlesen...]

Depotwechsel mit Prämie

vom 17. März 2016 (aktualisiert am 08. Mai 2016)

Broker und Banken umwerben Anleger oft mit üppigen Prämien, um sie für einen Umzug ihres Aktiendepots zu gewinnen. Der intensive Wettbewerbsdruck auf die Online Broker spielt Schnäppchenjägern dabei in die Hände. Wer häufiger...[weiterlesen...]

Depot auflösen: So machen Sie alles richtig

vom 14. März 2016 (aktualisiert am 08. Mai 2016)

Wie Sie mit einer Depotübertragung Geld gewinnen, Steuern sparen und das alte Konto sauber auflösen.[weiterlesen...]

Maklerprovision steuerlich absetzen

vom 02. März 2016 (aktualisiert am 02. März 2016)

Wie Sie als Mieter oder Vermieter das Finanzamt an Ihren Maklergebühren beteiligen und welche Voraussetzungen für eine Steuerersparnis gelten.[weiterlesen...]

Steuertermine 2016

vom 11. Januar 2016 (aktualisiert am 13. Januar 2016)

Welche Fristen Steuerzahler für 2016 zu beachten haben, damit sie keinen Verspätungszuschlag ans Finanzamt zahlen müssen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2016

vom 08. Januar 2016 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Reisekostenabrechnung 2016 fürs Ausland: Welche Spesen-Pauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwand gelten.[weiterlesen...]

Erträge aus Aktien versteuern? Antworten zur Abgeltungsteuer

Bild: Formular Einkommensteuererklärung vom 08. Januar 2016 (aktualisiert am 26. Mai 2016)

Wie Sie mit Brokern und Banken im Ausland mehr Geld für den Aktienhandel behalten.[weiterlesen...]

Thüringen erhöht Grunderwerbsteuer 2017

vom 14. Dezember 2015 (aktualisiert am 09. Februar 2016)

Wie Sie 3.000 Euro Steuern beim Hauskauf in Thüringen sparen.[weiterlesen...]

Amtliche Umrechnungskurse für Fremdwährungen

vom 12. Dezember 2015 (aktualisiert am 09. Februar 2016)

Welche monatsgenauen Währungskurse Sie für ausländische Zahlungen und Rechnungen bei Ihrer (Umsatz-)Steuererklärung ansetzen müssen. Mit Tabellen und PDF-Download.[weiterlesen...]

Rente steigt 2016 - und verursacht Steuerpflicht

vom 25. November 2015 (aktualisiert am 08. Januar 2016)

Warum 70.000 deutsche Rentner ab 2016 eine Steuererklärung abgeben und ihre Rente versteuern müssen.[weiterlesen...]

Gemischt veranlasste Firmenfeier steuerlich absetzbar

vom 10. November 2015 (aktualisiert am 25. November 2015)

Feiern Sie Geburtstag - das Finanzamt zahlt ab sofort. Steuerspar-Potenzial: mehrere hundert bis über tausend Euro.[weiterlesen...]

Im Ausland gezahlte Umsatzsteuer zurückholen

vom 10. September 2015 (aktualisiert am 06. November 2015)

Wie Sie mit geringem Aufwand mehrere hundert Euro Umsatzsteuer aus dem Ausland zurückbekommen, welche Kosten Sie sich erstatten lassen dürfen und an welche Behörden Sie sich wenden.[weiterlesen...]

Amtliche Frist einhalten bei Poststreik

vom 29. Juli 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Briefe von und an Behörden: Welche Rechte und Pflichten Sie bei einem Poststreik haben und wie Sie wichtige Fristen sicher wahren.[weiterlesen...]

Erhöhung: Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag und Kindergeld 2015-2016

vom 28. Juli 2015 (aktualisiert am 25. November 2015)

Um welche Beträge die Bundesregierung den Grundfreibetrag 2015 und 2016 erhöht. Auch Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag steigen.[weiterlesen...]

Verzugszinsen: Aktuelle Tabelle

vom 20. Juli 2015 (aktualisiert am 07. Mai 2016)

Welche Zinsen für Zahlungsverzug Sie 2016 und für frühere Jahre von Verbrauchern und Unternehmern verlangen dürfen.[weiterlesen...]

Juni-Frist läuft ab: Teurer Hauskauf in Brandenburg

vom 12. Juni 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Warum Sie ab 1. Juli 2015 mehrere 1.000 Euro zusätzlich für einen Immobilienkauf in Brandenburg hinblättern müssen - und wie Sie trotzdem noch erheblich Geld sparen.[weiterlesen...]

Falsche Kfz-Steuer: Prüfen Sie Überweisung und Bescheid

vom 22. April 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Warum Sie vielleicht keine oder die falsche Kfz-Steuer bezahlt haben, ohne es zu merken. Was Sie jetzt tun sollten, um das Problem zu erkennen und zu lösen.[weiterlesen...]

Arbeitszimmer für Rentner: Nur aktuelle Tätigkeit zählt für Arbeitsmittelpunkt

vom 20. April 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Warum arbeitende Rentner und Pensionäre trotz hoher Bezüge jetzt den vollen Steuerabzug für ihr häusliches Arbeitszimmer bekommen.[weiterlesen...]

Steuervorteil für Tierbetreuung

vom 18. April 2015 (aktualisiert am 22. April 2015)

Wie Sie die Kosten für Dogsitting, Abrichten, Tierpflege oder Reinigen eines Terrariums als haushaltsnahe Dienstleistung von Ihrer Einkommensteuer abziehen.[weiterlesen...]

Vermieter: Grundsteuer bis 31. März zurückholen

vom 21. März 2015 (aktualisiert am 26. März 2015)

Wann und wie Vermieter sich ein Viertel oder die Hälfte ihrer Grundsteuer erstatten lassen können. Mit kostenlosem Musterschreiben (Download).[weiterlesen...]

Umzugskosten und aktuelle Pauschalen

vom 01. März 2015 (aktualisiert am 23. März 2016)

Makler, Möbelpacker und Nachhilfeunterricht: Welche Abzüge und Umzugspauschalen Steuerzahler jetzt beanspruchen dürfen, wenn sie wegen ihres Jobs den Wohnort wechseln (Tabelle).[weiterlesen...]

Kindergeld auch bei freiwilligem Wehrdienst

vom 30. Januar 2015 (aktualisiert am 06. März 2015)

Unter welchen Voraussetzungen die Familienkasse Kindergeld oder Kinderfreibetrag bei volljährigen Wehrdienstleistenden gewähren muss.[weiterlesen...]

Kontopfändung durch das Finanzamt - was tun?

Kontosperrung durch das Finanzamt vom 30. Januar 2015 (aktualisiert am 21. November 2016)

Wie Sie Ihr Konto vor einer (unberechtigten) Sperrung durch das Finanzamt schützen und eine Zahlungsunfähigkeit oder negativen Schufa-Eintrag vermeiden - mit Checkliste und Strategien.[weiterlesen...]

Steuertermine 2015

vom 20. Januar 2015 (aktualisiert am 17. November 2015)

Welche Fristen Steuerzahler für 2015 zu beachten haben, damit sie keinen Verspätungszuschlag ans Finanzamt zahlen müssen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2015

vom 08. Januar 2015 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Reisekostenabrechnung 2015 fürs Ausland: Welche Spesen-Pauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwand gelten.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2014

vom 15. Dezember 2014 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen für das Steuerjahr 2014 gelten.[weiterlesen...]

Steuertipps für Kapitalanleger zum Jahreswechsel 2014-2015

vom 12. Dezember 2014 (aktualisiert am 26. Mai 2016)

Mit welchen Tricks klassische Anleger und normale Steuerzahler 2014 und 2015 noch schnell Steuern sparen.[weiterlesen...]

Volle Werbungskosten für Studium und Ausbildung

vom 13. November 2014 (aktualisiert am 21. November 2014)

Was derzeitige und ehemalige Studenten und Auszubildende tun müssen, um mit ihren Ausbildungskosten erheblich Steuern zu sparen.[weiterlesen...]

Steuersparmodell: Familiendarlehen und Abgeltungssteuer

vom 02. Oktober 2014 (aktualisiert am 11. Mai 2016)

Die Regierung wollte diesen Steuer-Trick verhindern, aber jetzt schenkt Ihnen das Finanzamt Geld zu Ihrem Kredit.[weiterlesen...]

Firmenwagen: Kein unterjähriger Wechsel zum Fahrtenbuch erlaubt

vom 30. September 2014 (aktualisiert am 03. März 2015)

Welche Regeln Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei Dienstwagen befolgen müssen.[weiterlesen...]

Jetzt prüfen: Viele Kfz-Steuerbescheide nach Umstellung falsch

vom 27. August 2014 (aktualisiert am 02. Oktober 2014)

Wurde auch Ihre Kfz-Steuer falsch abgebucht? Wie Sie jetzt richtig handeln, wenn der Zoll zu viel Geld von Ihnen verlangt.[weiterlesen...]

Grunderwerbsteuer: Wer warum wie viel zahlen muss

vom 07. August 2014 (aktualisiert am 25. Februar 2016)

Grunderwerbsteuer vermeiden? Welcher Steuersatz beim Kauf von Haus und Wohnung gilt. Mit Hintergründen, Bundesland-Tabelle und Spartipps.[weiterlesen...]


Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort: