Haushaltsnahe Dienstleistung und haushaltsnahe Beschäftigung - Steuertipps für Familien, Mieter und Eigenheimbesitzer

Maklerprovision steuerlich absetzen

vom 02. März 2016 (aktualisiert am 02. März 2016)

Wie Sie als Mieter oder Vermieter das Finanzamt an Ihren Maklergebühren beteiligen und welche Voraussetzungen für eine Steuerersparnis gelten.[weiterlesen...]

Steuervorteil für Tierbetreuung

vom 18. April 2015 (aktualisiert am 22. April 2015)

Wie Sie die Kosten für Dogsitting, Abrichten, Tierpflege oder Reinigen eines Terrariums als haushaltsnahe Dienstleistung von Ihrer Einkommensteuer abziehen.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit dem Hund

vom 11. Januar 2014 (aktualisiert am 17. November 2015)

Wie Sie das Finanzamt an den Kosten für ihren Hund beteiligen.[weiterlesen...]

Unfälle durch Schnee und Laub vermeiden

vom 27. September 2013 (aktualisiert am 17. November 2015)

Wie Sie Ihr Haus, Grundstück und Wohnung herbst- und winterfest machen und das Finanzamt an den Kosten beteiligen[weiterlesen...]

Steuern sparen mit dem Garten

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Garten-Special: Was Mieter, Hauseigentümer und Besitzer von Ferienimmobilien wissen müssen, um mit haushaltsnahen Handwerkerleistungen jährlich 5.200 Euro Steuern zu sparen.[weiterlesen...]

Steuern sparende Gartenarbeit: Höchstgrenze, Problemfall und Optimierungstrick

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Welche Steuergrenzen bei haushaltsnahen Handwerkerleistungen gelten und mit welchem legalen Trick Sie den größten Steuervorteil rausholen.[weiterlesen...]

Voraussetzungen für Steuern sparende Gartenarbeit

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Eigenheim, Ferienimmobilie und Mietwohnung: Wo der Garten liegen muss und welche Steuersparmöglichkeiten für Vermieter sinnvoller sind als haushaltsnahe Handwerkerleistungen.[weiterlesen...]

Beispiele für und gegen steuerbegünstigte Gartenarbeiten

vom 16. Juli 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Welche haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkerleistungen sich steuerlich abziehen lassen und welche nicht.[weiterlesen...]

Welche Gartenarbeiten das Finanzamt mitbezahlt

vom 07. Juli 2009 (aktualisiert am 07. Mai 2016)

Warum haushaltsnahe Handwerkerleistungen nicht zwingend von einem Handwerker kommen müssen und welche Teile der Rechnung steuerlich abziehbar sind.[weiterlesen...]

Antrag und Freibetrag für haushaltsnahe Leistungen

vom 26. Juni 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Handwerkerkosten: Welche Formulare Sie brauchen, wie Sie einen Lohnsteuer-Freibetrag erhalten und welche Regeln für Ehepaare und Wohngemeinschaften gelten.[weiterlesen...]

2009: Mehr Geld für Familien und haushaltsnahe Dienstleistungen

vom 09. Januar 2009 (aktualisiert am 17. April 2009)

Diese Steuervergünstigungen gelten seit 2009 für Kindergeld, Kinderfreibetrag, haushaltsnahe Dienstleistungen, Handwerkerrechnungen und Schulkostenzuschuss.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit der Handwerkerrechnung

vom 09. Januar 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Wie Sie die Kosten für einen Handwerker Steuern sparend als haushaltsnahe Dienstleistung abziehen.[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Dienstleistung: Kein Bargeld an Handwerker

vom 18. Juni 2008 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Wer mit einer haushaltsnahen Dienstleistung Steuern sparen will, muss sich genau an die Vorschriften zur Bezahlung halten.[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Beschäftigungsverhältnisse: BMF klärt 8 Fragen

vom 22. Januar 2008 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat zahlreiche offene Fragen zu haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnissen und haushaltsnahen Dienstleistungen geklärt (BMF-Schreiben vom 26. Oktober 2007, Aktenzeichen: IV C 4 - S 2296-b/07/0003...[weiterlesen...]

Die wichtigsten Steueränderungen des Jahres 2008 auf einen Blick

vom 10. Januar 2008 (aktualisiert am 09. Mai 2016)

AfA bis Zinsen: Welche Gesetzesänderungen 2008 Steuerzahler kennen sollten und wo sie weiterführende Steuerinformationen bekommen.[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Dienstleistungen jetzt auch im Ausland

vom 24. September 2007 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Der Steuervorteil für haushaltsnahe Dienstleistungen soll auch für Haushalte in anderen Staaten der Europäischen Union (EU) oder genauer des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gelten – sowohl für die Zukunft als auch...[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Beschäftigung: Eine Hilfe, mehrere Auftraggeber?

vom 13. Juli 2007 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Ob Putzfrau, Gärtner oder Haushaltshilfe – Sie können den Fiskus an den Kosten eines haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnisses mit 12 Prozent, maximal 2.400 Euro pro Jahr, beteiligen. Bei einer "geringfügigen...[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Dienstleistungen: Noch mehr und noch einfacher Steuern sparen

vom 22. Dezember 2006 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat nachträglich die Voraussetzungen und Steuersparmöglichkeiten bei haushaltsnahen Dienstleistungen verbessert (Schreiben vom 3. November 2006, Aktenzeichen: IV C 4 – S 2296 b –...[weiterlesen...]

Haushaltsnahe Dienstleistungen auch ohne Haushalt absetzen

vom 21. Februar 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Auch für ein unbewohntes Haus lassen sich haushaltsnahe Dienstleistungen von der Steuer absetzen, entschied das Finanzgericht Niedersachsen (Aktenzeichen: 3 K 343/05). Das Gesetz verlange lediglich einen inländischen Haushalt,...[weiterlesen...]


Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort: