Weltweit wohnen, anlegen und arbeiten - Steuertipps fürs Ausland

Tabelle Reisekosten im Ausland - Pauschalen, Erklärungen, alle Länder

vom 06. Januar 2017 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Neue Reisekostenabrechnung 2017 fürs Ausland: Welche Pauschalen für Übernachtung und Verpflegung (Auslöse/Spesen) gelten und welche Unterschiede Selbstständige und Arbeitnehmer beachten müssen.[weiterlesen...]

Fonds: Neue Besteuerung ab 2018

vom 30. Dezember 2016 (aktualisiert am 09. Januar 2017)

Warum Sparer fürs Alter bluten müssen und welche Erleichterungen die neuen Steuerregeln für Investmentfonds bringen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2016

vom 08. Januar 2016 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Reisekostenabrechnung 2016 fürs Ausland: Welche Spesen-Pauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwand gelten.[weiterlesen...]

Erträge aus Aktien versteuern? Antworten zur Abgeltungsteuer

Bild: Formular Einkommensteuererklärung vom 08. Januar 2016 (aktualisiert am 26. Mai 2016)

Wie Sie mit Brokern und Banken im Ausland mehr Geld für den Aktienhandel behalten.[weiterlesen...]

Amtliche Umrechnungskurse für Fremdwährungen

vom 12. Dezember 2015 (aktualisiert am 09. Februar 2016)

Welche monatsgenauen Währungskurse Sie für ausländische Zahlungen und Rechnungen bei Ihrer (Umsatz-)Steuererklärung ansetzen müssen. Mit Tabellen und PDF-Download.[weiterlesen...]

Im Ausland gezahlte Umsatzsteuer zurückholen

vom 10. September 2015 (aktualisiert am 06. November 2015)

Wie Sie mit geringem Aufwand mehrere hundert Euro Umsatzsteuer aus dem Ausland zurückbekommen, welche Kosten Sie sich erstatten lassen dürfen und an welche Behörden Sie sich wenden.[weiterlesen...]

Falsche Kfz-Steuer: Prüfen Sie Überweisung und Bescheid

vom 22. April 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Warum Sie vielleicht keine oder die falsche Kfz-Steuer bezahlt haben, ohne es zu merken. Was Sie jetzt tun sollten, um das Problem zu erkennen und zu lösen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2015

vom 08. Januar 2015 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Reisekostenabrechnung 2015 fürs Ausland: Welche Spesen-Pauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwand gelten.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2014

vom 15. Dezember 2014 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen für das Steuerjahr 2014 gelten.[weiterlesen...]

Jetzt prüfen: Viele Kfz-Steuerbescheide nach Umstellung falsch

vom 27. August 2014 (aktualisiert am 02. Oktober 2014)

Wurde auch Ihre Kfz-Steuer falsch abgebucht? Wie Sie jetzt richtig handeln, wenn der Zoll zu viel Geld von Ihnen verlangt.[weiterlesen...]

Kaufkraftausgleich: Steuerfreier Zuschlag für Arbeit im Ausland

vom 03. Juni 2014 (aktualisiert am 03. Juni 2014)

BMF-Tabelle: Wie Sie bis zu 40 Prozent mehr Geld vom Chef bekommen, wenn Sie im Ausland arbeiten - ohne Abzüge für Lohnsteuer oder Sozialversicherung.[weiterlesen...]

Die 4 wichtigsten Reisekosten: 1. Fahrtkosten

vom 22. März 2014 (aktualisiert am 04. September 2014)

Wie Sie das meiste Geld für berufliche Fahrten und Flüge bekommen.[weiterlesen...]

Die 4 wichtigsten Reisekosten: 2. Verpflegungsmehraufwendungen

vom 22. März 2014 (aktualisiert am 08. September 2014)

Pauschalen und Gehalts-Extras: Wie Sie Ihre Ausgaben für Essen und Trinken zurückbekommen, wenn sie beruflich verreisen.[weiterlesen...]

Die 4 wichtigsten Reisekosten: 3. Übernachtungskosten

vom 22. März 2014 (aktualisiert am 27. März 2014)

Wie Sie mehr Geld für Übernachtungen erstattet bekommen, als Sie tatsächlich gezahlt haben - legal und steuerfrei.[weiterlesen...]

Die 4 wichtigsten Reisekosten: 4. Reisenebenkosten

vom 22. März 2014 (aktualisiert am 27. März 2014)

Welche zusätzlichen Ausgaben Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende nach ihren Geschäftsreisen erstattet bekommen.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit der SEOcruise

vom 14. Mai 2013 (aktualisiert am 08. September 2014)

Wie das Finanzamt 500 Euro für euren Kongressbesuch hinblättert und welche Belege ihr euch vor Ort besorgen müsst - Steuerwissen für Onliner.[weiterlesen...]

Telefonate während einer Dienstreise oder Fortbildung zum Teil absetzbar

vom 22. Januar 2013 (aktualisiert am 23. Januar 2013)

Verloren im Dschungel? Unter welchen Voraussetzungen Arbeitnehmer und Selbstständige privat nach Hause telefonieren und das Finanzamt an den Kosten beteiligen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2013

vom 15. Dezember 2012 (aktualisiert am 06. Januar 2017)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen für das Steuerjahr 2013 gelten.[weiterlesen...]

Reisekosten für Selbstständige

vom 14. Januar 2012 (aktualisiert am 02. Mai 2016)

Wie das Finanzamt Ihre Geschäftsreisen mitbezahlt und Sie als Freiberufler oder Gewerbetreibender mehrere 1.000 Euro Steuern sparen.[weiterlesen...]

Reisekosten für Arbeitnehmer

vom 14. Januar 2012 (aktualisiert am 01. Mai 2016)

Wie Arbeitnehmer mehr Reisekosten erstattet bekommen, als sie tatsächlich hatten - steuerfrei und völlig legal.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2012

vom 15. Dezember 2011 (aktualisiert am 25. April 2016)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen für das Steuerjahr 2012 gelten.[weiterlesen...]

Fortbildung in Touristikgebiet außerhalb der EU absetzbar

vom 18. Februar 2010 (aktualisiert am 02. Dezember 2010)

Worauf Sprachreisende achten müssen, damit sie sogar ihren Kursus in Mexiko als Werbungskosten von der Steuer absetzen können.[weiterlesen...]

Fortbildung im Ausland als Werbungskosten absetzen

vom 18. Februar 2010 (aktualisiert am 03. März 2010)

Auf welche Punkte das Finanzamt besonders achtet und wie Sie Ihre Sprachreise oder Auslandsseminar steuersicher planen und antreten.[weiterlesen...]

Erleichterte Erstattung ausländischer Umsatzsteuer ab 2010

vom 12. Februar 2010 (aktualisiert am 28. September 2015)

Welche unternehmerfreundlichen Regeln ab sofort beim Zurückfordern im Ausland gezahlter Umsatzsteuer gelten.[weiterlesen...]

Geschäftsreise und Urlaub finanzamtssicher verbinden

vom 10. Februar 2010 (aktualisiert am 21. Januar 2012)

Wie Sie eine Dienstreise oder Fortbildung um private Tage verlängern und wie Sie sogar Ihre Familie mitnehmen dürfen.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2010 bis 2011

vom 20. Januar 2010 (aktualisiert am 08. September 2014)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen für die Steuerjahre 2010 und 2011 gelten.[weiterlesen...]

Wegzug aus Deutschland: Fester Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt

vom 21. November 2009 (aktualisiert am 25. Februar 2016)

Unter welchen Voraussetzungen Sie Ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben und ob Sie mit der 183-Tage-Regel dem deutschen Finanzamt entkommen.[weiterlesen...]

Wohnsitzverlagerung Teil 1: Wie Sie es nicht machen sollten

vom 20. November 2009 (aktualisiert am 21. Januar 2012)

Wenn Sie Ihren Wohnsitz nur zum Schein in einen anderen Staat verlegen, bekommen Sie Ärger mit dem Finanzamt. Wie Sie der deutschen Steuerpflicht doch noch entfliehen.[weiterlesen...]

Wohnsitzverlagerung Teil 2: Was Sie beachten müssen, wenn Sie Deutschland verlassen

vom 19. November 2009 (aktualisiert am 01. August 2013)

7 Punkte, dank denen Sie nie wieder Steuern in Deutschland bezahlen müssen.[weiterlesen...]

Wohnsitzverlagerung Teil 3: Fiskus schröpft deutsche Unternehmer und Kapitalanleger

vom 18. November 2009 (aktualisiert am 05. Oktober 2015)

Warum Sie Deutschland nur verlassen dürfen, wenn Sie ein Bündel Geldscheine beim Finanzamt abliefern.[weiterlesen...]

Wohnsitzverlagerung Teil 4: Wie Sie die Wegzugsbesteuerung vermeiden

vom 17. November 2009 (aktualisiert am 21. Januar 2012)

Wie Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland aufgeben und der Wegzugsbesteuerung entgehen.[weiterlesen...]

Viele Fehler in Jahresbescheinigungen der Banken

vom 06. November 2009 (aktualisiert am 22. September 2014)

Falsche Jahresbescheinigung: Mit diesen 5 Prüfpunkten retten Kapitalanleger bis zu 1.000 Euro vorm Finanzamt.[weiterlesen...]

Dienstwagen im Urlaub

vom 19. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Steuer-Spezial: Benzin, Unfall, Diebstahl - wer zahlt welche Kosten und was ist zu versteuern, wenn ein Arbeitnehmer mit seinem Firmenwagen in den Urlaub fährt?[weiterlesen...]

Steuerfalle: Schwarzgeld-Transport per Münzen

vom 17. August 2009 (aktualisiert am 02. Dezember 2010)

Warum Reisende ins Gefängnis kommen können, wenn sie Anlagemünzen wie die österreichischen "Silber Philharmoniker" über die deutsche Grenze bringen.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit dem Garten

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Garten-Special: Was Mieter, Hauseigentümer und Besitzer von Ferienimmobilien wissen müssen, um mit haushaltsnahen Handwerkerleistungen jährlich 5.200 Euro Steuern zu sparen.[weiterlesen...]

Voraussetzungen für Steuern sparende Gartenarbeit

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Eigenheim, Ferienimmobilie und Mietwohnung: Wo der Garten liegen muss und welche Steuersparmöglichkeiten für Vermieter sinnvoller sind als haushaltsnahe Handwerkerleistungen.[weiterlesen...]

Zürich: Der Tod einer Steueroase

vom 11. Juni 2009 (aktualisiert am 21. Januar 2012)

Warum deutsche Auswanderer im Schweizer Kanton Zürich ab 2010 mehr Steuern zahlen als mit Wohnsitz in Deutschland und mit welcher Entwicklung in der übrigen Schweiz zu rechnen ist.[weiterlesen...]

Tabelle Reisekosten im Ausland 2009

vom 16. April 2009 (aktualisiert am 08. September 2014)

Welche Kostenpauschalen für Übernachtungen und Verpflegungsmehraufwendungen im Jahr 2009 gelten.[weiterlesen...]

Volle Steuerpflicht durch neues DBA mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)

vom 19. Januar 2009 (aktualisiert am 26. Februar 2010)

Welche teuren Steueränderungen sich aus dem neuen Doppelbesteuerungsabkommen mit Dubai & Co. ergeben.[weiterlesen...]

Fortbildung an einem Urlaubsort absetzbar

vom 12. November 2008 (aktualisiert am 26. Januar 2012)

Warum das Finanzamt Ihre Fortbildungskosten auch dann anerkennen muss, wenn die Fortbildung an einem Ferienort stattfand.[weiterlesen...]

Treffer 1 bis 40 von 91

Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort: