Mustertabelle für Kapitaleinkünfte (Download)

vom 04. Februar 2009 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Mit diesen kostenlosen Mustertabellen des Steuer-Schutzbriefs erleichtern Sie sich das Erstellen Ihrer Steuererklärung und dem Finanzbeamten das Prüfen. Es handelt sich um Tabellenkalkulationen für Microsoft Excel. Darin tragen Sie sämtliche Einnahmen (Zinsen und Dividenden) sowie die abgezogenen Steuern (Zinsabschlagsteuer, Kapitalertragsteuer, Körperschaftsteuer, Solidaritätszuschlag) für jedes Ihrer Konten und Depots gesondert ein und rechnen die Beträge zusammen.

Sie können diese Arbeitshilfen für verschiedene Jahre an Ihrem Computer sofort bearbeiten. Tragen Sie oben links Ihre persönlichen Daten ein (Steuernummer, Vor- und Zuname). Darunter geben Sie ausführlich Ihre Dividenden- und Zinseinkünfte an. Die notwendigen Daten finden Sie in der Steuerbescheinigung von Ihrer Bank.

Fügen Sie diese Aufstellung mitsamt den Bankformularen im Original Ihrer Steuererklärung bei. So kann der Finanzbeamte Ihre Angaben auf einen Blick prüfen. Das erleichtert ihm die Arbeit, bewahrt Sie vor zeitaufwändigen Rückfragen und sichert Ihnen eine schnelle Bearbeitung Ihrer Steuererklärung.

Download Musterformulare:


Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute:




Mehr Tipps zum Thema in diesen Rubriken: Kapitalanleger