Ansparabschreibung: Gesamtbetrag statt Einzelposten

vom 14. Mai 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Bei einer Ansparrücklage reicht es aus, wenn Sie eine Gesamtsumme für mehrere geplante Einzelinvestitionen verbuchen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: XI R 52/04). Die einzelnen Posten müssen Sie in einer Liste zusammenstellen, die jedoch erst bei Bedarf beim Finanzamt einzureichen ist. Mit diesem Urteil gehört der Bürokratie-Wahnsinn zur Vergangenheit. Bislang verlangte der Fiskus stets einen Buchung für jeden einzelnen Investitionsgegenstand.


Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute:




Mehr Tipps zum Thema in diesen Rubriken: Abschreibung & AfA, Ansparabschreibung & Anspar-AfA, Existenzgründer, Selbstständige, Unternehmer