Steuertipps unterteilt nach Rubriken

Hier finden Sie die aktuellsten Steuer-Tipps aller Rubriken. Um in den einzelnen Gebieten zu stöbern, klicken Sie bitte im linken Menü die Rubriken und Unterrubriken an.

Ansparabschreibung für Firmenwagen: Gebraucht ist nicht gebraucht

vom 09. Mai 2005 (aktualisiert am 14. Februar 2012)

Eine Erstzulassung von wenigen Tagen macht aus einem Neuwagen noch keinen Gebrauchtwagen. Diese aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH, Aktenzeichen VIII ZR 109/04) spielt auch steuerlich eine Rolle für...[weiterlesen...]

Direktversicherung: Höhere Beiträge zur Krankenkasse

vom 08. Februar 2005 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wer Leistungen aus einer Direktversicherung erhält, muss höhere Beiträge für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung zahlen. Früher war dies nur der Fall, wenn die Leistungen monatlich flossen. Seit dem 1. Januar 2004...[weiterlesen...]

Immobilienverkauf: Schuldzinsen abziehen

vom 08. Februar 2005 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wer innerhalb der 10-jährigen Spekulationsfrist eine Immobilie mit Gewinn verkauft und deshalb Spekulationssteuer zahlen muss, kann im Gegenzug Grundstückskosten und Schuldzinsen für Kredite abziehen. Dies ist selbst dann...[weiterlesen...]

Böse Falle: Ein Fremder kann "Ihre" Steuerdaten abgeben

vom 08. Februar 2005 (aktualisiert am 09. November 2015)

Ein Neider, ein Konkurrent, ein unzufriedener Geschäftspartner oder früherer Mitarbeiter – er braucht bloß Ihre Steuernummer zu kennen, und schon kann er in Ihrem Namen und ohne Ihr Wissen erfundene Steuerdaten ans Finanzamt...[weiterlesen...]

Spende nachträglich geltend machen

vom 10. August 2003 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Spenden sind auch nachträglich als Sonderausgaben absetzbar, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: XI R 13/02). Einzige Voraussetzung: Die Spendenbescheinigung, heute Zuwendungsbescheinigung genannt, ist verspätet...[weiterlesen...]

Golf: Beteiligen Sie das Finanzamt an den Kosten

vom 10. November 2002 (aktualisiert am 21. Februar 2012)

Warum Sie sogar erzwungene Aufnahme-Spenden für Ihren Sportverein steuerlich absetzen dürfen.[weiterlesen...]

Finanzamt muss Spendenbescheinigung akzeptieren

vom 10. September 2002 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Warum Spender auch dann ihren Steuervorteil behalten, wenn der Verein bei der Spendenquittung geschlampt hat.[weiterlesen...]

Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute: