10-Euro-Gutschein für mehr Geld vom Finanzamt

vom 05. August 2015 (aktualisiert am 17. September 2017)

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer diese Chance nicht nutzt, ist selber Schuld: Laut Bundesfinanzministerium gaben die deutschen Finanzämter im Jahr 2014 rund zwei Dritteln aller Einsprüche gegen den Einkommensteuerbescheid statt. Zugleich ist nach einer älteren Angabe des Bunds der Steuerzahler ein Drittel aller Steuerbescheide falsch. Wenn ich diese Zahlen verbinde, heißt das für mich: viel Angriffsfläche bei wenig Gegenwehr vom Finanzamt. Der Einspruch ist regelrecht Pflicht. Zumal er außer einer Briefmarke nichts kostet und kein Risiko bedeutet.

Doch wo sind die vielen Punkte für einen Widerspruch zu finden? Wenn Sie selber danach suchen wollen, empfehle ich Ihnen meinen Ratgeber einschließlich der Anleitung "So lesen und prüfen Sie Ihren Steuerbescheid". Die andere Möglichkeit ist, dass Sie Ihren Bescheid von einem Steuerberater prüfen lassen. Ein Profi holt ohnehin mehr Geld raus - bei weniger Arbeit und mehr Sicherheit für Sie. Aus diesem Grund arbeite ich seit über einem Jahr mit der Berater- und Anwaltsplattform Yourxpert zusammen (siehe mein Editorial zur Online-Steuerberatung vom 22. April 2015).

Fachmann prüft, Sie zahlen 10 Euro weniger

Um Ihnen den Einspruch zu erleichtern, habe ich für Sie, liebe Leser, bei meinem Kooperationspartner Yourxpert einen Rabatt von 10 Euro auf die Steuerbescheid-Prüfung ausgehandelt. Bei dieser Prüfung zum Pauschalpreis arbeitet sich ein Fachmann durch Ihre Steuererklärung und Ihren Einkommensteuerbescheid. Er deckt die Punkte für einen Einspruch auf, Sie erhalten mehr Geld erstattet. Und zwar ohne dass Sie dabei ein langfristiges, teures Mandat eingehen. Die Online-Prüfung des Steuerbescheids kostet derzeit 74 Euro (zuzüglich 2 Euro Einstellgebühr). Nach durchschnittlich 4 Stunden bekommen Sie das Ergebnis. Mit Zufriedenheitsgarantie.

Sie als Leser oder Leserin des Steuer-Schutzbriefs zahlen für diese Prüfung nur 64 Euro (zuzüglich 2 Euro Einstellungsgebühr). Das sind rund 13 Prozent Ersparnis auf den Normalpreis. Der 10-Euro-Gutschein gilt ausschließlich für die derzeitigen Abonnenten meines kostenlosen Steuer-Newsletters. Er steht nicht online im Editorial oder irgendwo sonst auf der Internetseite des Steuer-Schutzbriefs. Der Rabatt gilt exklusiv für Sie. Yourxpert bietet normalerweise keine Gutscheine mehr an.

Wie Sie den Gutschein bekommen

Klicken Sie jetzt auf diesen Link, um direkt zur richtigen Prüfungsseite von Yourxpert zu kommen. Ihr Gutschein ist bereits hinterlegt und Sie sehen den neuen Betrag von 64 Euro neben dem durchgestrichenen Normalpreis von 74 Euro. Klicken Sie auf "Steuerbescheid prüfen lassen" und stellen Sie dem Online-Berater Ihre Unterlagen zur Verfügung.

Nur zur Sicherheit: Abhängig von Ihrem Internetbrowser kann es sein, dass der Gutschein nicht automatisch hinterlegt ist. Klicken Sie dennoch auf "Steuerbescheid prüfen lassen". Im nächsten Schritt erscheint am Seitenende unter "Gutschein" ein Formularfeld, in das Sie das Wort "schutzbrief" eintippen. Wenn Sie jetzt auf "weiter" klicken, wird der Gutschein berücksichtigt und der Preis ändert sich.

Welche Unterlagen braucht der Online-Steuerberater?

Der Steuerberater von Yourxpert benötigt dieselben Unterlagen wie der Steuerberater an Ihrem Wohnort: Mindestens Ihren zu prüfenden Einkommensteuerbescheid und am besten auch Ihre Steuererklärung zum Vergleichen. Sie stellen diese Unterlagen jedoch nicht per Post oder persönlich zu, sondern laden sie in elektronischer Form hoch. Zum Beispiel als Bilder, PDF- oder Word-Datei. Das heißt: Sie fotografieren die Blätter mit Ihrem Smartphone oder Digitalkamera oder scannen sie am Computer. Dann laden Sie diese Dateien hoch. Yourxpert sorgt für eine sichere und verschlüsselte Verbindung.

Wie das alles genau geht, lesen Sie Schritt für Schritt bei Yourxpert. Falls Sie an irgendeiner Stelle Fragen oder Unsicherheiten haben sollten, rufen Sie die Telefonnummer an, die dort auf jeder Seite rechts oben steht. Yourxpert hilft Ihnen.

Warum überhaupt prüfen lassen?

Ich weiß, die meisten Deutschen sind derart zur Sparsamkeit und Selbstständigkeit erzogen, dass sie alles lieber selber machen. Putzen, bauen, das Dach reparieren... Aber seien wir mal ehrlich: Wirklich sparsam ist es, den Fachmann machen zu lassen und die eigene Zeit sinnvoller zu verbringen. Denn egal wie viele Stunden wir recherchieren und lesen - der Fachmann kennt sich besser aus und holt in kürzerer Zeit mit höherer Sicherheit mehr Geld für uns heraus.

Und falls er vom Dach fällt, bricht er sich das Bein, nicht wir.

Spaß beiseite: Bei rechtlichen Fragen haftet der Fachmann für etwaige Fehler. Aus diesem Grund sind die wenigsten Steuerberater bereit, lediglich einen Bescheid zu prüfen. Wenn, dann wollen sie das ganze, langfristige Mandat. Das ist meine Erfahrung aus drei Jahrzehnten Arbeit als Journalist in dieser Branche. Rufen Sie testweise bei drei Beratern an Ihrem Wohnort an und vergewissern Sie sich. Und fragen Sie nach deren Honorar.

Einsparungen durch Digitalisierung

Internetplattformen wie Yourxpert oder auch Steuerberaten.de hingegen verringern durch Automatisierung, Spezialisierung und elektronische Verwaltungssysteme ihren Zeitaufwand und ihre Kosten drastisch. Dadurch ist es möglich, standardisierte Produkte wie die Steuerbescheid-Prüfung günstig anzubieten. Ich persönlich finde diese Entwicklung der Digitalisierung und ihre Vorteile auf unser Leben äußerst spannend.

Für Sie und mich bleibt bald nur noch die Aufgabe, die richtigen Fragen zu finden, die Sie einem Steuerberater stellen könnten. Dann genießen Sie nur noch den Sommer, aber prüfen Ihren Steuerbescheid nicht selbst. Außer, es macht Ihnen richtig, richtig Spaß und entspannt Sie.

Herzlichst, Ihr

Lutz Schumann
Chefredakteur und Herausgeber

P. S. Die Gutscheinaktion ist bis zum 20. August begrenzt. Also schreiben Sie Ihrem Experten am besten schon jetzt hier. Je früher er prüfen kann, desto schneller bekommen Sie im Erfolgsfall Geld vom Finanzamt zurück.


Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute: