Steuererklärung: Musterbriefe und Anträge ans Finanzamt

Um Ihnen die Steuererklärung zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Musterschreiben ans Finanzamt zusammengestellt. Laden Sie sich die benötigten Word-Dokumente herunter, tragen Sie am Bildschirm Ihre Daten ein und drucken Sie das Schreiben aus. Unterschreiben, abschicken - fertig.

Sie dürfen diese Dateien unter folgenden Bedingungen weitergeben und auf Ihrer Internetseite zum Download veröffentlichen: Sie verlangen kein Geld für die Dateien; Sie verändern die Dateien nicht (vor allem nicht die Urheberangaben); Sie setzen neben Ihrem Download einen Link zu dieser Seite mit Musterschreiben.

1. Fristverlängerung

Antrag auf Fristverlängerung (Größe: 22 KB)

Haben Sie Ihre Steuererklärung nicht fristgerecht bis zum 31. Mai abgegeben oder wissen schon vorher, dass Sie die Frist nicht einhalten können? Dann ist der Antrag auf Fristverlängerung auf den 30. September eine von mehreren Möglichkeiten, um sich mehr Zeit zu verschaffen. So vermeiden Sie Unannehmlichkeiten mit dem Finanzamt, zum Beispiel eine Strafe oder Steuerschätzung.

2. Unterlagen nachreichen

Nachreichen von Unterlagen für die Steuererklärung (Größe: 21 KB)

Haben Sie in Ihrer Einkommensteuererklärung irgendetwas vergessen und noch keinen Steuerbescheid vom Finanzamt bekommen? Dann reichen Sie die vergessenen Aufwendungen mit diesem Musterschreiben nach.

3. Angaben berichtigen

Korrektur der Steuererklärung (Größe: 22 KB)

Haben Sie in Ihrer Steuererklärung einen Fehler gemacht? Mit diesem Schreiben berichtigen Sie ihn, solange Sie noch keinen Steuerbescheid erhalten haben.

4. Änderung Ihrer Adresse

Adressänderung beim Finanzamt (Größe: 21 KB)

Mit diesem Schreiben teilen Sie Ihrem bisherigen Finanzamt Ihre neue Adresse mit. Dadurch kann ein anderes Finanzamt zuständig werden.

5. Änderung Ihrer Bankverbindung

Kontoänderung beim Finanzamt (Größe: 21 KB)

Mit diesem Schreiben benachrichtigen Sie Ihr Finanzamt über Ihre neue Bank und Konto.

6. Eigenbeleg

Vordruck für Eigenbelege (Größe: 23 KB)

Es kommt vor, dass Steuerpflichtige einen Beleg verlieren oder gar nicht erst erhalten. In diesen Fällen kann ein Eigenbeleg helfen - sofern er nicht zur Gewohnheit wird.

Anzeige:

Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort:

Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute: