Steuertipps für Immobilienbesitzer

Diese Hauptrubrik enthält alle Steuer-Tipps, die grundsätzlich für Immobilienbesitzer als Gruppe von Steuerzahlern von Bedeutung sind. Dazu zählen also nicht nur scharf eingegrenzt "Immobilien" und "Vermietung", sondern auch allgemeiner "Aufbewahrungspflichten für Belege" oder die "Gefahren von Steuerhinterziehung". Um gezielter zu suchen, klicken Sie bitte auf die Unterrubriken im linken Navigationsmenü.

Steuersparmodell: Arbeitszimmer im Gartenhaus

vom 10. August 2010 (aktualisiert am 14. Juni 2017)

Warum Arbeitnehmer und Selbstständige mit einer Blockhütte im Garten über 10.000 Euro Steuern sparen und zugleich Ärger mit ihrem Finanzamt vermeiden.[weiterlesen...]

Beliebtes Seeling-Steuersparmodell nur noch 2010 möglich

vom 07. Juli 2010 (aktualisiert am 30. August 2010)

Warum es für Selbstständige indirekt um viele tausend Euro teurer wird, eine Firmenimmobilie zu bauen oder erwerben, in der sie auch privat wohnen.[weiterlesen...]

Seeling-Modell: Steuern sparen beim Bau oder Kauf von Gebäuden

vom 01. Juli 2010 (aktualisiert am 09. Juli 2010)

Warum eine gemischt genutzte Immobilie 10 Jahre lang tausende Euro Zinsgewinn abwirft - dank eines Kredits vom Staat.[weiterlesen...]

Arbeitszimmer-Kosten von A bis Z

vom 14. Juni 2010 (aktualisiert am 17. November 2015)

Die wichtigsten Arbeitsmittel und Kosten fürs Arbeitszimmer im Überblick. Mit Nutzungsdauer-Tabelle und Beispielrechnung[weiterlesen...]

Steuerfalle häusliches Arbeitszimmer: Gestiegenen Wert der Immobilie versteuern

vom 05. April 2010 (aktualisiert am 17. November 2015)

Wie selbstständige Eigenheimbesitzer sich davor schützen, im Alter hohe Steuern für ihr Arbeitszimmer zahlen zu müssen.[weiterlesen...]

Einspruch gegen hohe Grunderwerbsteuer einlegen

vom 08. März 2010 (aktualisiert am 10. Juni 2013)

Warum die derzeitige Grunderwerbsteuer verfassungswidrig sein könnte und wie Immobilienbesitzer Tausende Euro sparen können. Mit kostenlosem Einspruchs-Musterschreiben zum Download.[weiterlesen...]

Mehr Außenprüfungen bei gut verdienenden Privatleuten

vom 06. Januar 2010 (aktualisiert am 14. Januar 2011)

Warum Spitzenverdiener seit 2010 sogar die Rechnung ihrer Luxus-Kreuzfahrt 6 Jahre aufbewahren müssen und welche neuen Pflichten sie gegenüber dem Finanzamt haben.[weiterlesen...]

Steuertermine 2010

vom 24. November 2009 (aktualisiert am 01. August 2011)

Welche Fristen Steuerzahler für 2010 zu beachten haben, damit sie keinen Verspätungszuschlag ans Finanzamt zahlen müssen.[weiterlesen...]

Wegzug aus Deutschland: Fester Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt

vom 21. November 2009 (aktualisiert am 25. Februar 2016)

Unter welchen Voraussetzungen Sie Ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben und ob Sie mit der 183-Tage-Regel dem deutschen Finanzamt entkommen.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit dem Garten

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Garten-Special: Was Mieter, Hauseigentümer und Besitzer von Ferienimmobilien wissen müssen, um mit haushaltsnahen Handwerkerleistungen jährlich 5.200 Euro Steuern zu sparen.[weiterlesen...]

Voraussetzungen für Steuern sparende Gartenarbeit

vom 06. August 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Eigenheim, Ferienimmobilie und Mietwohnung: Wo der Garten liegen muss und welche Steuersparmöglichkeiten für Vermieter sinnvoller sind als haushaltsnahe Handwerkerleistungen.[weiterlesen...]

Trinkwasseranschluss: Umsatzsteuer oder Mehrwertsteuer seit 2000 zurückholen

vom 30. April 2009 (aktualisiert am 26. August 2009)

Wann Trinkwasserkunden Anspruch auf eine Steuererstattung für vergangene Jahre haben und wie sie diese beantragen (mit kostenlosem Musterschreiben).[weiterlesen...]

Steuertermine 2009

vom 30. April 2009 (aktualisiert am 01. August 2011)

Welche Fristen Steuerzahler für 2009 zu beachten haben, damit sie keinen Verspätungszuschlag ans Finanzamt zahlen müssen.[weiterlesen...]

Häusliches Arbeitszimmer: Ist das Merkmal "Berufsmittelpunkt" zulässig?

vom 30. März 2009 (aktualisiert am 24. Februar 2016)

So wahren Sie die Chance, Ihr Arbeitszimmer auch dann von der Steuer abzusetzen, wenn es nicht den Mittelpunkt Ihrer beruflichen Tätigkeit darstellt.[weiterlesen...]

Immobilien: Wann sich die Renovierung sofort absetzen lässt

vom 05. Februar 2009 (aktualisiert am 15. September 2012)

Anschaffungsnaher Aufwand: So sichern sich Vermieter die Chance, eine Renovierung oder Modernisierung sofort abzuziehen statt teuer über 50 Jahre verteilt.[weiterlesen...]

Volle Steuerpflicht durch neues DBA mit den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)

vom 19. Januar 2009 (aktualisiert am 26. Februar 2010)

Welche teuren Steueränderungen sich aus dem neuen Doppelbesteuerungsabkommen mit Dubai & Co. ergeben.[weiterlesen...]

2009: Mehr Geld für Familien und haushaltsnahe Dienstleistungen

vom 09. Januar 2009 (aktualisiert am 17. April 2009)

Diese Steuervergünstigungen gelten seit 2009 für Kindergeld, Kinderfreibetrag, haushaltsnahe Dienstleistungen, Handwerkerrechnungen und Schulkostenzuschuss.[weiterlesen...]

Steuern sparen mit der Handwerkerrechnung

vom 09. Januar 2009 (aktualisiert am 14. Juli 2014)

Wie Sie die Kosten für einen Handwerker Steuern sparend als haushaltsnahe Dienstleistung abziehen.[weiterlesen...]

Geldfalle Krankenversicherung: Kein Krankentagegeld ab 2009

vom 17. November 2008 (aktualisiert am 13. Oktober 2009)

Selbstständige und Freiberufler müssen jetzt handeln, damit sie im Krankheitsfall weiterhin Geld von ihrer Krankenkasse erhalten.[weiterlesen...]

Geländewagen sind Pkw - kein Ausweg im EU-Recht

vom 14. November 2008 (aktualisiert am 15. Januar 2018)

Kleinbus, Geländewagen, Kombinationskraftwagen und SUV: Bundesfinanzhof zerstört erneut die Hoffnung auf eine niedrige Kfz-Steuer.[weiterlesen...]

Stückzinsen dank Abgeltungsteuer noch rentabler

vom 07. November 2008 (aktualisiert am 16. Mai 2016)

Wie Kapitalanleger mit dem Steuermodell "Stückzinsen" so viel Geld sparen wie nie zuvor - mit ausdrücklichem Segen des Fiskus.[weiterlesen...]

Auslandsimmobilie: Mietverlust senkt den Steuersatz

vom 24. Oktober 2008 (aktualisiert am 07. Mai 2016)

Warum Mietverluste aus einem ausländischen Ferienhaus jetzt auch die deutsche Steuer senken.[weiterlesen...]

Haftung: Mandantenrundschreiben ersetzen keine Beratung

vom 06. Oktober 2008 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Warum Mandanten ein Recht auf Schadensersatz haben, wenn der Steuerberater oder Rechtsanwalt Ihnen nur einen Mandantenbrief schickt.[weiterlesen...]

Liebhaberei: BFH erlaubt befristete Mietverträge

vom 06. September 2008 (aktualisiert am 08. März 2012)

Gewinnerzielungsabsicht: Was Vermieter bei einem befristeten Mietvertrag beachten müssen, damit er nicht zur Steuerfalle "Liebhaberei" wird.[weiterlesen...]

Welche Steuerberaterkosten absetzbar sind

vom 20. August 2008 (aktualisiert am 05. Juli 2012)

Tabelle und Steuer-Tipps: Mandanten können diese Leistungen ihres Steuerberaters als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.[weiterlesen...]

Spekulationssteuer bei Immobilien: Kurze, unregelmäßige Selbstnutzung reicht nicht aus

vom 07. August 2008 (aktualisiert am 17. Oktober 2014)

Strenge BFH-Auflagen und Auswege: Wie Hauseigentümer die Spekulationssteuer umgehen und ihre Immobilie steuerfrei verkaufen.[weiterlesen...]

Geschäftliche Nutzung des Eigenheims: Stille Reserven nur zur Hälfte versteuern

vom 29. Juli 2008 (aktualisiert am 01. August 2011)

Dank dieses BFH-Urteils zahlen Ehepaare weniger Steuern, wenn sie aufhören, einen oder mehrere Räume ihres Eigenheims betrieblich zu nutzen.[weiterlesen...]

Verstößt doppelte Steuer im Erbfall gegen EU-Recht?

vom 14. Juli 2008 (aktualisiert am 17. Januar 2018)

So vermeiden Erben eine doppelte Besteuerung, wenn der Erblasser Vermögen im Ausland angelegt hatte.[weiterlesen...]

Kosten für Gebäudeabriss wegen Baumängeln absetzbar - trotz Selbstnutzung

vom 28. Mai 2008 (aktualisiert am 30. November 2010)

So beteiligen Hauseigentümer das Finanzamt auch dann an den Abrisskosten, wenn sie den Neubau nicht mehr vermieten, sondern selbst bewohnen.[weiterlesen...]

Mehrfachbelastung bei Grunderwerbsteuer verstößt laut FG-Urteil gegen EU-Recht

vom 07. Mai 2008 (aktualisiert am 01. August 2011)

Das Niedersächsische Finanzgericht (FG) sieht bei der Grunderwerbsteuer einen Verstoß gegen das Mehrfachbelastungsverbot im EU-Recht (Urteil vom 2. April 2008, Aktenzeichen: 7 K 333/06). Denn der deutsche Fiskus greift bei der...[weiterlesen...]

Wo sind ausländische Einkünfte zu versteuern?

vom 07. Mai 2008 (aktualisiert am 07. Mai 2016)

Welche Regeln für Arbeitslohn, Immobilien, Kapitaleinnahmen und Gewerbebetriebe aus dem Ausland gelten.[weiterlesen...]

Wohn-Riester – neue Förderung für Haus und Wohnung

vom 09. April 2008 (aktualisiert am 01. August 2011)

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Riester-Förderung auf selbstgenutzte Wohnungen und Häuser ausweitet. Die Politiker planen, das Gesetz vor der Sommerpause durchzubekommen. Nachfolgend...[weiterlesen...]

Verfassungsgericht: Steuerabzug für private Krankenversicherung ist zu niedrig

vom 26. März 2008 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Die derzeitigen steuerlichen Höchstgrenzen für private Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge sind zu niedrig, befanden die Richter des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG, Urteil vom 13. Februar 2008, Aktenzeichen: 2 BvL 1/06)....[weiterlesen...]

Wohnsitz im Ausland: Nachträglich Eigenheimzulage erhalten

vom 17. März 2008 (aktualisiert am 17. September 2012)

Die Eigenheimzulage gilt für Häuser und Wohnungen in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) und darf nicht auf Immobilien in Deutschland beschränkt werden, entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH, Aktenzeichen:...[weiterlesen...]

Rentenbesteuerung: Jeder Steuerbescheid ergeht vorläufig

vom 17. März 2008 (aktualisiert am 05. Oktober 2015)

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat seine Finanzämter angewiesen, alle Steuerbescheide als vorläufig auszustellen, in denen es um die "Besteuerung der Einkünfte aus Leibrenten im Sinne des § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchstabe a...[weiterlesen...]

Angehörigenmietvertrag: 75-Prozent-Grenze am unteren Mietspiegel messen

vom 05. März 2008 (aktualisiert am 01. August 2013)

Wie Vermieter ihre Familie und Freunde noch günstiger bei sich wohnen lassen.[weiterlesen...]

So funktioniert das Steuersparmodell "verbilligte Vermietung"

vom 05. März 2008 (aktualisiert am 21. Februar 2012)

Wie Immobilienbesitzer ihren Angehörigen günstig eine Wohnung vermieten und gleichzeitig möglichst viel Steuern sparen.[weiterlesen...]

Kfz-Steuer: Geländewagen-Fahrer haben neue Chance auf Erstattung

vom 05. März 2008 (aktualisiert am 14. Februar 2012)

Einige Steuerexperten und eine Reihe von Finanzgerichten vertreten die Auffassung, dass der Wegfall des Steuerprivilegs für schwere Pkw nicht mit der EU-Richtlinie zum Verkehrsrecht vereinbar ist. Endgültig zu entscheiden haben...[weiterlesen...]

Steuerliche Selbstanzeige: Wegweiser durch das Minenfeld

vom 18. Februar 2008 (aktualisiert am 30. März 2010)

Welche wichtigen Regeln Steuerhinterzieher befolgen müssen, wenn sie sich beim Finanzamt selbst anzeigen wollen.[weiterlesen...]

Immobilien-Leerstand: Wie stark Vermieter sich bemühen müssen

vom 22. Januar 2008 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wer sich als Vermieter einer leerstehenden Wohnung nicht ernsthaft genug um einen neuen Mieter kümmert, verliert seinen Anspruch auf Abzug der Werbungskosten, entschied das Finanzgericht Köln (Aktenzeichen: 5 K 3607/04). Im...[weiterlesen...]

Treffer 41 bis 80 von 142

Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute: