Spenden ins Ausland steuerbegünstigt?

vom 13. Oktober 2007 (aktualisiert am 31. Juli 2014)
Lesen Sie weitere Tipps in den Kategorien, denen dieser Artikel zugeordnet ist: Arbeitnehmer, Ausland, Betriebsausgaben, Freiberufler, Immobilienbesitzer, Kapitalanleger, Rentner, Selbstständige, Sonderausgaben, Unternehmer

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) die Frage vorgelegt, ob Spenden deutscher Steuerzahler an gemeinnützige Einrichtungen in anderen EU-Staaten von der Steuer absetzbar sind (BFH-Beschluss vom 9. Mai 2007, Aktenzeichen: XI R 56/05). Nach derzeitigem Steuerrecht lassen sich nur Spenden innerhalb Deutschlands steuerlich geltend machen.

Steuer-Tipp: Geben Sie Spenden an eine Institution im EU-Ausland vorsorglich in Ihrer Steuererklärung an. Gegen einen ablehnenden Bescheid legen Sie Einspruch ein.


Anzeige:

Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort:

Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute:



Mehr Tipps zum Thema in diesen Rubriken: Arbeitnehmer, Ausland, Betriebsausgaben, Freiberufler, Immobilienbesitzer, Kapitalanleger, Rentner, Selbstständige, Sonderausgaben, Unternehmer