Werbungskosten - Steuertipps für Immobilienbesitzer

Häusliches Arbeitszimmer: Keine Privatnutzung, keine Kostenaufteilung

vom 18. März 2016 (aktualisiert am 23. März 2016)

Warum das Finanzamt Sie bestraft, wenn Sie ab und zu in Ihrem Arbeitszimmer spielen oder bügeln.[weiterlesen...]

Arbeitszimmer für Rentner: Nur aktuelle Tätigkeit zählt für Arbeitsmittelpunkt

vom 20. April 2015 (aktualisiert am 29. Juli 2015)

Warum arbeitende Rentner und Pensionäre trotz hoher Bezüge jetzt den vollen Steuerabzug für ihr häusliches Arbeitszimmer bekommen.[weiterlesen...]

Nachträgliche Kreditzinsen bei Vermietung und Verpachtung

vom 28. November 2012 (aktualisiert am 06. Dezember 2012)

Frühere Vermieter: Wie Sie mit einem Kredit und Zinsen für ein längst verkauftes Haus heute noch Steuern sparen.[weiterlesen...]

Steuerzinsen steuerlich abziehbar?

vom 20. August 2012 (aktualisiert am 17. November 2015)

Wie Sie bei einer hohen Steuernachzahlung wenigstens noch eine dicke Ersparnis herausholen.[weiterlesen...]

Typische Werbungskosten für Vermieter

vom 31. Januar 2012 (aktualisiert am 14. Juni 2017)

Mit welchen Ausgaben Vermieter mehrere tausend Euro Steuern sparen.[weiterlesen...]

Finanzamtscomputer übersehen häusliches Arbeitszimmer

vom 19. Februar 2011 (aktualisiert am 09. November 2015)

Was Arbeitnehmer und einige Selbstständige jetzt tun müssen, damit das Finanzamt ihre Ausgaben fürs häusliche Arbeitszimmer berücksichtigt.[weiterlesen...]

Aktuelle AfA-Tabelle

vom 20. Januar 2011 (aktualisiert am 28. April 2016)

Welche Nutzungsdauer für welches Wirtschaftsgut gilt und wie Sie mit den Abschreibungstabellen (AfA-Tabellen) möglichst viel Steuern sparen.[weiterlesen...]

Steuersparmodell: Arbeitszimmer im Gartenhaus

vom 10. August 2010 (aktualisiert am 14. Juni 2017)

Warum Arbeitnehmer und Selbstständige mit einer Blockhütte im Garten über 10.000 Euro Steuern sparen und zugleich Ärger mit ihrem Finanzamt vermeiden.[weiterlesen...]

Arbeitszimmer-Kosten von A bis Z

vom 14. Juni 2010 (aktualisiert am 17. November 2015)

Die wichtigsten Arbeitsmittel und Kosten fürs Arbeitszimmer im Überblick. Mit Nutzungsdauer-Tabelle und Beispielrechnung[weiterlesen...]

Häusliches Arbeitszimmer: Ist das Merkmal "Berufsmittelpunkt" zulässig?

vom 30. März 2009 (aktualisiert am 24. Februar 2016)

So wahren Sie die Chance, Ihr Arbeitszimmer auch dann von der Steuer abzusetzen, wenn es nicht den Mittelpunkt Ihrer beruflichen Tätigkeit darstellt.[weiterlesen...]

Liebhaberei: BFH erlaubt befristete Mietverträge

vom 06. September 2008 (aktualisiert am 08. März 2012)

Gewinnerzielungsabsicht: Was Vermieter bei einem befristeten Mietvertrag beachten müssen, damit er nicht zur Steuerfalle "Liebhaberei" wird.[weiterlesen...]

Welche Steuerberaterkosten absetzbar sind

vom 20. August 2008 (aktualisiert am 05. Juli 2012)

Tabelle und Steuer-Tipps: Mandanten können diese Leistungen ihres Steuerberaters als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.[weiterlesen...]

So funktioniert das Steuersparmodell "verbilligte Vermietung"

vom 05. März 2008 (aktualisiert am 21. Februar 2012)

Wie Immobilienbesitzer ihren Angehörigen günstig eine Wohnung vermieten und gleichzeitig möglichst viel Steuern sparen.[weiterlesen...]

Immobilien-Leerstand: Wie stark Vermieter sich bemühen müssen

vom 22. Januar 2008 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wer sich als Vermieter einer leerstehenden Wohnung nicht ernsthaft genug um einen neuen Mieter kümmert, verliert seinen Anspruch auf Abzug der Werbungskosten, entschied das Finanzgericht Köln (Aktenzeichen: 5 K 3607/04). Im...[weiterlesen...]

Die wichtigsten Steueränderungen des Jahres 2008 auf einen Blick

vom 10. Januar 2008 (aktualisiert am 09. Mai 2016)

AfA bis Zinsen: Welche Gesetzesänderungen 2008 Steuerzahler kennen sollten und wo sie weiterführende Steuerinformationen bekommen.[weiterlesen...]

Vermieter: Einbau von Wänden sofort voll absetzbar

vom 13. September 2007 (aktualisiert am 01. August 2011)

Vermieter können das Errichten und Entfernen von Zwischenwänden sofort als Werbungskosten absetzen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: IX R 39/05). Dieses Urteil kommt vor allem Vermietern von Gewerbeimmobilien...[weiterlesen...]

Häusliches Arbeitszimmer: BMF klärt Voraussetzungen

vom 03. Juli 2007 (aktualisiert am 06. August 2012)

Welche strengen Auflagen das Finanzministerium für häusliche Arbeitszimmer setzt und wann sich eine Zweitwohnung steuerlich voll abziehen lässt.[weiterlesen...]

Werbungskosten: Sichern Sie sich die 46-fache Kostenpauschale

vom 27. Oktober 2006 (aktualisiert am 05. Oktober 2015)

Nachtrag: Der Bundesfinanzhof hat am 2. Oktober 2008 die Revisionen der Kläger zurückgewiesen. Die steuerfreien Abgeordnetenpauschalen lassen sich nicht auf "normale" Steuerzahler übertragen. Damit sind die Steuer-Tipps...[weiterlesen...]

Gemischt veranlasste Reisen: Kosten sind ab sofort aufteilbar

vom 12. Oktober 2006 (aktualisiert am 10. November 2015)

Warum Selbstständige und Arbeitnehmer eine Dienstreise oder Fortbildung mit ihrem Privatvergnügen verbinden dürfen.[weiterlesen...]

Häusliches Arbeitszimmer: Alles oder nichts

vom 12. Oktober 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Seit dem 1. Januar 2007 lassen sich die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer entweder voll oder gar nicht von der Steuer absetzen. Die 1.250-Euro-Grenze entfällt. Der volle Abzug gilt dann, wenn das Arbeitszimmer der...[weiterlesen...]

Immobilien: Fiskus muss vorab entstandene Werbungskosten anerkennen

vom 28. September 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Es kommt gar nicht so selten vor, dass sich Investitionsvorhaben kurzfristig zerschlagen. Die damit verbunden Kosten lassen sich von der Steuer absetzen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: IX R 3/04). Der Fall:...[weiterlesen...]

Privater Neubau: Fiskus beteiligt sich am vorherigen Abriss

vom 15. September 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wichtiger Nachtrag: Der Bundesfinanzhof (BFH) hat das nachfolgende FG-Urteil bestätigt. Den aktuelleren und ausführlicheren Artikel über das BFH-Urteil zum Neubau nach vorherigem Abriss lesen Sie hier. Wenn ein Gebäude wegen...[weiterlesen...]

Frühere Vermieter setzen nachträgliche Schuldzinsen ab

vom 17. August 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat sich der Sichtweise des Bundesfinanzhofs (BFH) angeschlossen, wonach Schuldzinsen auch nach Aufgabe der Vermiettätigkeit als Werbungskosten abgesetzt werden können (Schreiben vom 3. Mai 2006,...[weiterlesen...]

Immobilien: 15-Prozent-Grenze beim anschaffungsnahen Aufwand

vom 24. Juni 2006 (aktualisiert am 30. Juli 2012)

Wann Renovierung/Modernisierung als anschaffungsnaher Aufwand gelten und wie Immobilienbesitzer diesen Steuer-Nachteil vermeiden.[weiterlesen...]

Scheidung: Ausgleich als Werbungskosten absetzen

vom 21. April 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wenn ein Ehepartner bei seiner Scheidung zum Versorgungsausgleich verpflichtet ist, kann er auch vereinbaren, stattdessen einen pauschalen Ausgleich zu zahlen. Dies macht zum Beispiel dann Sinn, wenn der Versorgungsausgleich...[weiterlesen...]

Werbungskosten selbst für gescheitertes Projekt absetzbar

vom 24. Januar 2006 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Werbungskosten lassen sich auch dann steuerlich absetzen, wenn der Anleger sich aus einer gescheiterten Investition lösen und seine Kosten begrenzen will, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: IX R 3/04). Zwar hat der...[weiterlesen...]

Immobilien-Eigenbedarf: Abfindung an Mieter nicht absetzbar

vom 09. September 2005 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Wenn Sie Ihre vermietete Wohnung selbst nutzen wollen und Ihrem Mieter eine Abfindung zahlen, damit er die Wohnung frei macht, können Sie diese Zahlung nicht als Werbungskosten absetzen. Mit diesem Urteil (Aktenzeichen: IX R...[weiterlesen...]

Immobilienverkauf: Nicht alle Darlehenskosten sind absetzbar

vom 03. August 2005 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

So genannte "Vorfälligkeitsentschädigungen" lassen sich nicht als Werbungskosten von der Steuer absetzen, entschied der Bundesfinanzhof (BFH, Aktenzeichen: IX B 136/03). Von "Vorfälligkeit" spricht man, wenn...[weiterlesen...]

Immobilien: Gemischte Kredite einfacher absetzen

vom 14. Juli 2005 (aktualisiert am 31. Juli 2014)

Kredite für gemischt genutzte Immobilien lassen sich jetzt besser von der Steuer absetzen. Bisher musste der Eigentümer die Kreditzinsen aufteilen: Entfielen 60 Prozent des Kaufpreises oder der Baukosten auf privat genutzte Räume...[weiterlesen...]

Anzeige:

Ihre Lebenszeit...

... ist zu wertvoll, um sie mit Steuerrecht zu vergeuden. Fragen Sie gezielt einen Profi, statt stundenlang selbst zu suchen. Hier bekommen Sie die verlässliche Antwort:

Anzeige:

Finden Sie den passenden Steuerberater

Ageras macht den Markt für Steuerberatung durchsichtig. Die Unterschiede zwischen Kanzleien sind riesig und viele Suchende wissen nicht, welcher Berater am besten für sie ist. Ageras ist ein unabhängiger Vermittler und findet mit Ihnen zusammen kostenlos die passenden Fachleute: